Schön, dass Du bei mir vorbeischaust. Hier gibt es Unikaten Weiberkram zum Verschenken und " Selber-Haben-Wollen". Jede Glasperle wurde in der heißen Flamme geboren und mit viel Liebe zum Detail, zu einem unikaten Schmuckstückchen verarbeitet. Zu einer Bildergalerie meines Schmucks kommst du mit einem Klick rechts in der Sidebar.
Falls Interesse an einem bestimmten Stück besteht, dass aktuell nicht im Dawandashop steckt schreib mich einfach an.
Unter monesperlenwelt(ÄT)web.de werden wir uns einig. Liebe Grüße , Mone

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!

Dienstag, 28. September 2010

Wichtelgeschenke unterwegs....

Diese Wichtelei wird Deutschland verlassen und sich auf den Weg nach .... machen. Wohin? Darf ich doch nicht verraten ;O)
Aber vielleicht wird sich die Bewichtelte melden wenn es angekommen ist?!
Hoffentlich mag sie es.




Sie vertragen sich prima...

und da es meine ersten Doppelfröschchen waren bleiben sie auch bei MIR.
Ich liiiiiiebe sie :O)






Marktvorbereitungen und Wichteleien

Mein allererster Markt steht unmittelbar vor der Tür, einige Wichteleien gab es abzuarbeiten und nebenbei muss ich ja auch noch arbeiten usw..
Na ja, aber einige Teilchen kann ich euch doch zeigen, die in den letzten Tagen entstanden sind.







Ein Feuervogel


sollte es sein.
Besonders leicht ist er mir nicht gefallen, wenn ich ehrlich sein soll.
Frösche mag ich auch lieber, aber nun ist er geschlüpft und ich finde
soooo schlecht ist er gar nicht geworden, oder?



Dienstag, 21. September 2010

Meine Perlenhexe


ist heute angekommen. Die liebe Gaby von Zaunkönigins Kreativblog hat sie mit mir gegen eine Weihnachtsfroschkette getauscht, die ein paar Posts vorher zu sehen ist.
Ich finde sie soooooooo toll.
Da meine Homepage ja perlenhexe.chapso.de heißt, passt diese Hexe wirklich schön.
Auf meinem Markt in Hilchenbach am Sonntag den 10.10.10 wird sie mich sicherlich begleiten.
Noch was, braucht so ein Hexlein eigentlich einen Namen?
Für Meinungen wär ich dankbar.
Liebste Grüße
Eure

Sonntag, 12. September 2010

Wochenendarbeiten Teil 2







Ich wollt Euch ja nicht überfordern.
Hier also der 2. Teil meiner Wochenendarbeiten:




Bis die Tage

Tatendrang am Wochenende





Am Wochenende war wieder Perlen und Fädeln angesagt.
Es sind einige Dinge dabei herausgekommen.Ich muss ja auch sehr fleißig sein, bald steht mein 1. Markt vor der Tür.
Ich bin schon sooo gespannt wie es wird.
Wollt ihr mal sehen was ich heute alles zusammengefädelt habe?


Teil 2 folgt ein anderes Mal.
Bis dahin alles Liebe Eure

Kühlschrankweisheiten




Suche übrigens noch immer eine freiwillige Nähfee, die mir ein Froschkostüm für Karneval näht.
DAS IST KEIN SCHERZ!!!!
Freiwillige melden bei:

Zweierreihe


Ein Wunsch von Manuela ;-)
Was hab ich geflucht. Sieht gar nicht nach soooo viel Arbeit aus. Die Perlchen in rot und grau (zum Teil geätzt) waren auch nicht das Problem, aber das Ganze so hängen zu haben wie es jetzt hängt--NEVER EVER!!Hoffentlich gefällt sie Ihr.

Samstag, 11. September 2010

Für die Zaunkönigin?




Diese Weihnachtsmützenfroschkette in rosarot habe ich für die liebe Zaunkönigin geperlt.Mal schauen ob sie ihr gefällt.

Liebe Grüße

Farben des Feuers


hatten es mir angetan. Mal sehen, was ich damit anstelle ?!
Und passend zu diesen heißen Farben meine frisch geernteten Chilis.
It´s HOT!!!!!!!


Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch.
Eure

Donnerstag, 9. September 2010

Haaaaaallo??????




Zum Glück stehn wir über sowas drüber, oder?
Übrigens, bei mir scheint die Sonne in Strömen, bei Euch auch?

Donnerstag, 2. September 2010

Ein froschiger Ringaufsatz war gewünscht...


vielleicht mag Linda ihn ja????